VIA

VIA

Um 2010 von Christopher Krosch gegründet, bildet die Hamburger Local Company das Fundament der hiesigen Szene. Jeder namenhafte Skater aus Hamburg hat wohl irgendwann mal ne Via Planke unter den Füssen gehabt. Ohne Via hätte Hamburg wohl einige trostlose Jahre durchlebt, in denen andere Akteure eher mit dem Drehen von Longboarddollarn beschäftigt waren als mit dem Support der Szene. 2017 ist der mittlerweile 2fache Daddy Chris aus VIA ausgestiegen und hat die Brand an Long Time Teamrider Joe Hill weitergegeben, der die Legacy jetzt fortsetzt.

Es werden alle 7 Ergebnisse angezeigt.

Brands:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen